Geigenmusi hoib & hoib

Alpenländische Volksmusik - jung, frisch und pfiffig
Die Geigenmusi hoib & hoib gibt es seit August 2016 und weil im Gründungsjahr die Gruppe zum einen zu gleichen Teilen aus Dirndl und Burschen bestand und zum anderen zu gleichen Teilen aus den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz herstammte wurde einfach der Name hoib & hoib gewählt. Hoib & hoib passt aber auch, weil in der Besetzung zu gleichen Teilen drei Melodieinstrumente und drei Begleitinstrumente dabei sind.
Die jungen Musikanten konnten 2018 den Gewinn des Herma Haselsteiner Preises im Rahmen des Alpenländischen Volksmusikwettbewerbes in Innsbruck sowie des Traunsteiner Lindls feiern.
Seit Gründung der Musi sind Mitglied bei der Geigenmusi hoib & hoib Raphael und Helena Gaida aus Unterammergau, Johanna Mürnseer aus Oberfischbach, Christian Hornsteiner aus Farchant und Seppi Neumüller aus Schlegldorf bei Lenggries. Seit März 2019 komplettiert Magdalena Salchegger aus Auerschmied am Irschenberg an der Harfe die Gruppe.
Die Geigenmusi hoib & hoib spielt "echte" Volksmusik aus dem gesamten alpenländischen Volksmusikraum

 

 

 

Kontakt

Johanna Mürnseer

Prösteln 194, 83646 Wackersberg

Tel. 0176-55174119 - e-mail: hoibundhoib@gmx.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now